Die Achse-Morgenlage

AchGut

(Die Achse des Guten) In Köln ist gestern eine Geiselbefreiung geglückt, wenn auch mit Verletzten, der Geiselnehmer ist mutmaßlich ein geduldeter syrischer Asylbewerber und möglicherweise auch Islamist mit Anschlagsplänen. In Nigeria haben radikalislamische Geiselnehmer eine Rot-Kreuz-Mitarbeiterin getötet und in Kenia starben zwei christliche Lehrer bei einem islamistischen Angriff auf eine Schule. Deutschland hat gestern den 9/11-Terrorhelfer Mounir el Motassadeq abgeschoben und Italien hat in letzter Minute einen Haushalt verabschiedet, der in der EU für Unruhe sorgt.

WEITERLESEN