Die Prophezeiten

Ein Artikel von FRAGOLIN

Da ist doch einem bayerischen SED-Genossen aus Versehen seine wirkliche Gedankenwelt aus dem Gesicht gefallen. Nicht nur, dass für diese alten kommunistischen Klassenkämpfer jeder, der kein strammer Marxist ist, ein „Rechter“ und „Nazi“ ist, macht er auch aus seinem Herzen keine Mördergrube, was er diesem dunkeldeustchen Dreckspack für eine Zukunft wünscht: „zentralisierte Unterbringung“.
Also auf Klartext: Gulag.
Sie kriechen wieder aus ihren Löchern, die wirklichen Faschisten, die Andersdenkende in Lager stecken. Sie sind die, die sich Antifaschisten nennen.
Sie waren prophezeit.

WEITERLESEN hier bei FRAGOLIN