Kommentar zu Das Alpha und Omega der Angela Merkel von Sachse fern der Heimat

Von welchen „Wahlerfolgen der Linken und Grünen“ meinen Sie den vollkommen sinnlosen Linksdrall der CDU ableiten zu können? Diese beiden Parteien bekamen (2009) ein einziges mal jeweils mehr als 10% und erreichten ansonsten NIE mehr als (gemeinsam) rund 18% der Wahlerstimmen. Es ist also völlig absurd, damit Merkels Linksschwenk begründen zu wollen. Vielmehr hat Merkel versucht, in sämtlichen Gewässern zur gleichen Zeit zu fischen, um ihrem Anspruch von der größten „Volkspartei“ gerecht zu werden, dabei aber das vergessen, was schon unsere Ahnen wußten. „Jedem Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann“.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.