Kommentar zu Wann wird die EZB zum Aktienfonds? von MM2345

1350 Milliarden € hier, 750 Milliarden € da, Target 2 Salden von 935 Milliarden € kommen ja auch noch dazu… das sind Beträge, unter denen können wir uns überhaupt nichts mehr vorstellen…

Es wird sich nichts ändern und Leute werden sich auch daran nicht stören, denn es hat scheinbar keinen Einfluss auf ihr Leben. Sie stehen morgens auf, gehen zur Arbeit, glotzen Fernsehen und fahren einmal im Jahr dahin wo es billig und sonnig ist.

Vermutlich werden viele von denen, denen die „ewigen“ Warner bekannt sind (wie auch immer das passieren konnte) inzwischen nur noch mit den Augen drehen und fragen warum die sich denn aufregen, denn schließlich hat sich doch absolut nichts geändert und es läuft doch (von so einem nervigen Virus, den ja niemand voraussagen konnte) alles ganz wunderbar.

Sie werden erst dann zu klagen beginnen, wenn sie nach einem Knall ganz persönlich und in voller Härte betroffen sind.

Es liegt daher an jedem selbst sich individuell auf schwere Zeiten vorzubereiten, denn niemand anderes wird das für einen machen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.