Auch in Hamburg eine Verfassungsrichterin mit linksradikalen Kontakten

Die Empörung über die Wahl Barbara Borchardt zur mecklenburg-vorpommerschen Verfassungsrichtern lenkt jetzt auch die Aufmerksamkeit auf eine langjährige Richterin am Hamburgischen Verfassungsgericht.  Cornelia Ganten-Lange hat sich, wie die Tageszeitung Die Welt schreibt, nicht nur als Asylrechtsanwältin und als Rechtsbeistand für linke Gruppen und insbesondere für Anhänger der in Deutschland verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK) einen Namen in der Hansestadt gemacht, sondern trat auch bei linksradikalen Veranstaltern als Vortragende auf.

Der Beitrag Auch in Hamburg eine Verfassungsrichterin mit linksradikalen Kontakten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.