Brandstiftung, Totschlag, Plünderungen, Hetzjagden in den USA: Deutsche Linksmedien sehen „friedliche Proteste“

So ungeniert wurde in der Bundesrepublik noch nie nackte, barbarische Gewalt und krimineller Vandalismus zu noblen „Protesten“ umgedichtet, zu „Demonstrationen“ und zu einer vermeintlichen „Bürgerrechtsbewegung“ verbrämt, wie dies die deutschen Mehrheitsmedien gegenwärtig in ihrer Berichterstattung über die Unruhen in US-amerikanischen Großstädten versuchen. Mindestens vier Tote (darunter auch Schwarze, insbesondere gar ein schwarzer Polizist), ein in die Milliarden […]

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.