Kommentar zu Streit mit Facebooks Meinungspolizei – OLG entscheidet über „Faktenchecks“ von Hannibal Murkle

Mittlerweile ist die Meinung in Deutschland hochgradig politisch geworden und für etliche bekannte Politiker ist es entweder die eigene oder Verschwörungstheorien – so meinte einer von der SPD, die FDP verfolge Verschwörungstheorien, wenn sie die Lockerungen in Thüringen (Rot-Rot-Grün mit u.a. der SPD) lobt:

https://www.welt.de/208300027#/comment/5eccdc2bd21e070001abd7f7

Antwort von FDP-Kubicki darauf:

„… Wer, wie Klingbeil, andere politische Auffassungen in die Nähe von Aluhüten stellt, hat sich aus einem ernsthaften Diskurs über die Zukunft dieses Landes verabschiedet und sollte sich überlegen, ob er seinem Amt gewachsen ist …“

Correctiv könnte bald ebenso jede ungenehme Meinung als „Verschwörungstheorie“ markieren… Ist im Prinzip bereits so.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.