Kommentar zu AfD: Der „Flügel“ in der Defensive von Hansi

Die AfD ist bereits vom Grundgesetzschutz unterwandert. Oder glaubt jemand, das Meuthen aus Jux und Tollerei die Partei in die Unwählbarkeit manövriert. Worin soll der Sinn einer domestizierten AfD sein? Die sich in Nichts von der Einheitspartei unterscheidet.
Und vom politischen Denken entspricht Meuthen zu 100% der FDP. Sowohl vom Opportunismus als auch vom Marktradikalismus.
Die AfD hat EINZIG eine Zukunft mit eindeutig nationaler und sozialer Ausrichtung (Das die Worte auch woanders vorkommen, mag sein. Ich kann Geschichte nicht ändern). Alles andere kann als sinn- und nutzlos abgehackt werden.