Merkels strategische Kür in eigener Sache

AchGut

(Rainer Grell) Politische Macht sollte Mittel zum Zweck, aber kein Selbstzweck sein. Und hier genau liegt das Problem der Bundeskanzlerin. Ihr geht es schlicht um Erhaltung, Festigung und Ausbau ihrer Machtposition und nicht um die Lösung wichtiger politischer Fragen, sondern im Gegenteil auch um den Preis der Schaffung neuer politischer Probleme.

WEITERLESEN