Nach einem Streit: Betrunkener erschießt sieben Angler in der Ukraine

Ein Angler fischt an einem Baggersee (Symbolbild).

Ein betrunkener Teichpächter soll nach einem Streit sieben Angler erschossen haben. Die getöteten Angelfreunde aus Kiew hatten beim mutmaßlichen Täter übernachtet. Ein Mitglied der Gruppe konnte fliehen und die Polizei alarmieren.