Fußnoten zum Samstag

Ach, was sind die Hamburger Wissenschaftler wegen der Obduktionen der Corona-Toten doch niedergebrüllt worden. Und jetzt scheint es, dass genau deren Forschungsergebnisse einen Durchbruch in den Erkenntnissen zu diesem Virus gebracht haben. Und eine Erklärung, warum manche Erkrankungen so schwer verlaufen und herkömmliche Therapien sogarzu einem schnelleren Tod und damit horrenden Todeszahlen geführt haben: Das Virus greift nicht die Lunge an, sondern die Blutgefäße. Da die Lunge hauptsächlich aus solchen besteht und auch noch das Haupteinfallstor der Viren darstellen, kam es vor allen anderen Symptomen zu einem Lungenversagen. Aber am Ende ist es keine Lungenkrankheit sondern ein Angriff auf das Blutgefäßsystem, das zu massiven Entzündungen führt, die an eine Abstoßungsreaktion nach Implantationen erinnern.
Das würde einiges erklären und neue Chancen für die Therapie ergeben. Blöd für jene, die sich bereits freudig die Hände gerieben haben, weil sich hier die Chance ergeben hat, eine komplett neuartige synthetische mRNA-Impfung ohne lästige jahrelange Studien und Genehmigungsverfahren im Schnelldurchlauf durchzupeitschen und ein paar Millionen Testpatienten nicht nur geschenkt zu bekommen, sondern diese auch noch dafür zahlen zu lassen, für ein neuartiges Medikament die Laborratte spielen zu dürfen. Denn wenn eine Therapie gegen Mikroembolien und massive Entzündungen schwere Verläufe besiegen kann und die Patienten überleben lässt, dann ist die Massenimpfung vom Tisch. Dass diese Leute die gleichen sind, die nicht nur die Hamburger massiv angegriffen haben für ihre Forschungsarbeit sondern auch gefordert und durchgesetzt, dass sofort jeder auch nur Covid-verdächtige Tote sofort verbrannt wird, um keine Erkenntnisse mehr daraus ableiten zu können, ist natürlich reiner Zufall.
Gut, dass es Wissenschaftler gibt, die nicht auf die Politik hören und trotzdem forschen, Tote obduzieren, Hintergründe suchen und Details hinterfragen. Die Chance, dass es eine lebensrettende Therapie geben wird bevor es eine fragwürdige Impfung gibt, ist massiv gestiegen.