Kommentar zu Rechnet mit Erfolg für Kalbitz: Gauland stellt sich erneut gegen Meuthen von Bernd1

„Die Masse der Wessis bestimmt,wo es lang geht.“

Diese Aussage ist ungenau: Die Masse der Wessis (70 %) interessiert sich nicht für Politik
und übernimmt deshalb die Meinungen von TAGESSCHAU und HEUTE JOURNAL.
Deshalb z.B.auch der plötzliche Aufstieg von Söder,nachdem er die linken Positionen
weitgehend übernommen hat und ständig auf Talkshows präsent ist.

Die Ossis sind da kritischer,weil sie schon einmal von den Medien komplett belogen worden
sind.
Der Ausschluß von Kalbitz (und bald Höcke ?) würde nur etwas bewirken,wenn ARD & ZDF
anschließend objektiv über die AFD berichten würden.

Es ist aber geradezu kindisch,dies von dem gegenwärtigen Personal bei ARD & ZDF zu erwarten.
Die Hetze wird weitergehen und damit auch die Wahrnehmung der AFD als Nazipartei.

Es müßte sich zuerst bei ARD & ZDF etwas ändern ; dies ist aber ein anderes,kompliziertes Thema.