Bundesregierung: Nur ein Toter aufgrund ausländischer oder religiöser Ideologie seit Anfang 2018

David Berger

Die Bundesregierung gibt in ihrer Antwort auf eine schriftliche Anfrage an, dass es bis jetzt im laufenden Jahr lediglich einen Toten aufgrund „ausländische oder religiöser Ideologie“ (gemeint ist damit muslimisch motiviert) in Deutschland gegeben habe. Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt, hätte es von Januar […]

Der Beitrag Bundesregierung: Nur ein Toter aufgrund ausländischer oder religiöser Ideologie seit Anfang 2018 erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen