Wird die Gewalt bald privatisiert?

AchGut

(Gastautor) Von Johannes Eisleben. Eine Gesellschaft, die glaubte, die Gewalt abgeschafft zu haben, muss nun erleben, wie die Gewalt mit großer Wucht aus archaischen Gewaltkulturen zu uns zurückkehrt. Der Staat ist überfordert, und die Bürger verlieren das Vertrauen in ihn. Wenn private Bürgermilizen in dieses Vakuum stoßen, wird es brandgefährlich.

WEITERLESEN