Kann es sein, dass dieser Staat seine Bürger gar nicht erst schützen will?

David Berger

Ein Gastbeitrag von Peter Helmes Es ist wohl so und verdichtet sich zu einer nicht mehr zu bezweifelnden Gewißheit, dass Mainstreammedien, Gutmensch-Politiker und „politisch korrekt denkende und handelnde Zeitgenossen offensichtlich nur noch reflexartig denken. Der Pawlowsche Reflex heißt:„Kritik an den herrschenden Zuständen ist immer rechts!“ Sie entlarven sich selbst: Wer stets die große Moral-Keule schwingt […]

Der Beitrag Kann es sein, dass dieser Staat seine Bürger gar nicht erst schützen will? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen