Chemnitz: Tanz auf dem Grab

Jürgen Fritz Blog

(Roger Letsch, 02.09.2018) In Chemnitz wurde vor einer Woche ein Deutscher von Immigranten einer bestimmten Kultur brutal ermordet. Dies war nicht das erste Verbrechen dieser Art. Anschließend kam es zu Protesten der deutschen Bevölkerung, wie sie unser Land lange nicht gesehen hat. Dagegen wollen nun morgen Rockmusiker, unter anderem von “Kraftklub”, “Die Toten Hosen” und “Feine Sahne Fischfilet”, ein Zeichen setzen in Form eines gemeinsamen Konzerts unter dem Motto “Wir sind mehr”. Roger Letsch reflektiert, was in Chemnitz eigentlich geschehen ist, was wir hier gerade erleben müssen, und gelangt zu der Erkenntnis: Jetzt kommt die musikalische Tatortreinigung.

Weiterlesen

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.