Die Achse-Morgenlage

AchGut

(Die Achse des Guten) Bei Kämpfen in der libyschen Hauptstadt gab es 30 Tote, am Tschadsee warten Millionen vor islamistischem Terror geflohene Menschen auf Hilfe und die Augen der deutschen Presse richteten sich wieder auf Chemnitz. Dort wurde demonstriert, gegen das Versammlungsgesetz verstoßen und bei einer Bürgerversammlung zuweilen die Obrigkeit ausgebuht. Außerdem ist der lange in der Öffentlichkeit vermisste frühere SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz wieder aufgetaucht. Diesmal in einem brasilianischen Gefängnis.

WEITERLESEN

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.