Belgiens Sozialisten verbrannten 63 Millionen Gesichtsmasken, um Platz für Asylanten zu schaffen

Belgien. Die belgischen Sozialisten haben seit kurzem ein böses Imageproblem. Denn die damalige sozialistische Regierung des Königsreichs ließ offenbar im Jahr 2018 mehr als 60 Millionen Gesichtsmasken verbrennen, um Platz für Asylbewerber in einer Kaserne zu schaffen.