Kommentar zu Die große Merkel-Lobhudelei von infaustumveritas

Ich meine, wenn sich Frau Dr. Merkel die Disziplin der Deutschen Bevölkerung bei der Verhinderung der Ausbreitung von Sars-CoV-2 als Positivum auf die eigene Fahne (welche ist das eigentlich, wo sie doch die SCHWARZ-ROT-GOLDENE in die Ecke geworfen hat, nach dem Motto: jetzt habt Ihre mich gewählt – jetzt brauche ich Euch nicht mehr) schreiben will, dann sollte sie auch das Negativum daneben schreiben: 2350 Tote (offiziell). Das wäre konsequent. Aber Konsequenz – das ist so eine Sache bei Frau Dr. Merkel. Wäre es nicht konsequent, im Angesicht einer für die Zukunft absehbaren Energieknappheit, die eigenen Atomkraftwerke wieder hochzufahren anstatt den aus den Werken der Nachbarländer für teures Geld zu kaufen. Mit dem Mangel an eigenem Strom wird D noch fester an die EU gekettet – wenn wirklich noch einige ganz Verwegene an einen „DEXIT“ gedacht haben, so rückt dieser jetzt noch weiter in die Ferne. Da werden die 1 – 2 Bio aus TARGET 2, die D dann auch in den Wind schreiben könnte, zu einem weiteren Mühlstein um den Hals. Es ist daher besser, werter Herr Octopus, einer wachen Minderheit anzugehören, deren Stimmen zwar überhört werden, als dem mehrheitlichen Club aus Duracell-Hasen