Kommentar zu Corona-Bonds sind vom Tisch – vorerst von bkkopp

Da fällt einem die heutige Pressekonferenz des Bundeswirtschaftsministers mit den Wirtschaftsweisen ein, die für 2020 eine tiefe Rezession, aber eine V-förmige Erholung für 2021 mit einem Wachstum von 5.8% prognostizieren. Es scheint, dass der Wirtschaftsminister nicht mit der Notwendigkeit für einen EU-Recovery Fund rechnet, da D sicher nur dann um 5.8% in 2021 wachsen könnte, wenn sowohl die EU, USA und China eine lebhafte Erholung erfahren würden. Wie Herr Krall in einem Interview sagte :Peterchens Mondfahrt.