Kommentar zu Italien pocht auf Corona-Bonds: Finanzminister-Treffen endet ohne Einigung von Julius Octopus

Natürlich hätten Italien und Spanien einen finanziellen Vorteil von Eurobonds
die Zinsen wären niedriger und es gäbe vermutlich keine Risikoaufschläge.

Wenn man etwas ausführlicher liest und auf Zwischentöne achtet, haben die Minister
sich angenähert, Italien würde wohl den ESM akzeptieren, die Niederlande
möchten die Verwendung dieser Geld aber überwachen so eine Art Troika wie
es sie in der ersten Zeit der Griechenlandkrise gab, und das lehnt Italien ab.

Es wird eine Einigung geben, und jeder der Hilfen an Italien strikt ablehnt sollte
sich über die Konsequenzen im Klaren sein.

Von den akuten Hilfen für die Folgen von Corona einmal abgesehen wird Italien
mittelfristig nicht um Reformen herumkommen um Altschulden abzubauen!