Kommentar zu Schauermärchen von der „Rache des Planeten” von Dr. Slonina

Das ist eben, weil jeder Tropf heutzutage seinen Senf in die Welt posten kann, und die Leute für die Masse an Information und Desinformation im Durchschnitt einfach zu ungebildet sind, um Unsinn von Sinnvollem unterscheiden zu können. So wird schon irgendwas hängenbleiben von dem Mist, der so verkündet wird. Und jeder Tropf bekommt am Ende auch seine Anhänger.