Hampel: Wir wünschen Boris Johnson eine schnelle Genesung – We wish Boris Johnson a full and rapid recovery!

Berlin, 7. April 2020. Medienberichten zufolge wurde der britische Premierminister Boris Johnson gestern Abend auf die Intensivstation im St. Thomas Hospital verlegt. Der außenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Armin-Paulus Hampel äußert sich hierzu:

„Mit Bestürzung habe ich die Nachricht gelesen, dass Boris Johnson auf die Intensivstation verlegt werden musste. Anscheinend hat sich sein Gesundheitszustand weiter verschlechtert. Im Namen der AfD-Bundestagsfraktion wünsche ich dem britischen Premier eine schnelle Genesung! Großbritannien mag zwar nicht mehr in der Europäischen Union sein, kann sich aber auch zukünftig der Solidarität Deutschlands sicher sein. Gerade in Krisenzeiten müssen wir Europäer an einem Strang ziehen.“

„I was dismayed to read the news that Boris Johnson had to be moved to the intensive care unit. Apparently his health condition has become worse. On behalf of the AfD parliamentary group, I wish the British Prime Minister a full and rapid recovery! Great Britain may not be longer in the European Union, but it can always count on Germany’s solidarity. Especially in times of crisis, we Europeans have to stand together.”

Der Beitrag Hampel: Wir wünschen Boris Johnson eine schnelle Genesung – We wish Boris Johnson a full and rapid recovery! erschien zuerst auf AfD-Fraktion im deutschen Bundestag.