Kommentar zu «In einigen Wochen werden wir uns fragen: Sind wir völlig von Sinnen gewesen?» von Johannes

Vor allem wird Herr Eichenberger, so vermute ich, jene Staaten fragen ob sie von Sinnen gewesen seien die am erfolgreichsten den Virus bekämpft haben. Denn dort wird er aufgrund der daraus resultierenden niedrigen Opferzahlen sich mit seiner eigenwilligen These am meisten bestätigt fühlen. (Is ja nichts passiert)
Ich bin schon gespannt ob er zum baldigen Schwenk Schwedens sich wieder zu Wort meldet.