Randale in Halberstädter Asylunterkunft: Quarantäne-Koller, zu wenig Essen, mangelnde Hygiene

Nachdem die Bewohner in der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber (ZASt) in Halberstadt wegen eines Corona-Falles unter Quarantäne gestellt worden waren, kam es am Samstag zu tumultartigen Szenen: Etwa 150 „Flüchtlinge“ warfen die aufgestellten Schutzzäune um, lieferten sich Rangeleien mit den Wachleuten, lösten Feueralarm und riefen einen Hungerstreik aus. Die Polizei musste mit einem Großaufgebot von […]