Deutschland im Sommer: Friedrichstadt nah am Wasser gebaut

Ein Artikel von TichysEinblick

Ok, machen wir uns bei Saunatemperaturen mal nackig und sagen es, wie es ist bzw. gerade war: Eine Woche Urlaub mitten in Deutschland. Friedrichstadt in Schleswig, Grachten und breite Flüsse, Ebbe und Flut im Hinterland, Treene und Eider, Nordsee auch in der Nähe. Zuwanderungs- oder Flüchtlingsprobleme? Keine vorhanden. Keine sichtbar. Zwischen Fischbude und alter Hafenmole alles wie gehabt. Deutschland tiefgefroren bei gefühlten vierzig Plusgraden.

Der Beitrag Deutschland im Sommer: Friedrichstadt nah am Wasser gebaut erschien zuerst auf Tichys Einblick.