Kommentar zu Schwedens Ministerpräsident: „Müssen mit Tausenden Toten rechnen“ von FiBu

Die Schweden dürften in einer Risikoanalyse den Schaden für die Volkswirtschaft mit und ohne Maßnahmen berechnet haben. Um das zu tun muss man einem Menschenleben einen Geldwert geben. Ich fürchte der Schaden für die Volkswirtschaft durch den Tot eines älteren Menschen (Pensionisten) wurde sehr nieder angesetzt, möglicherweise sogar mit null oder positiv. Nur so ist die schwedische Politik für mich erklärbar.