Kommentar zu „Wir sollten einen Gang herunterschalten“ von bruttler

Das Kopfkissen ist schon ausgeschüttelt, die Federn schwer wieder einzufangen.
Trotzdem hoffe ich Meuthen überlebt diese Phase unbeschadet.
Wenn er gehen muss, verlässt der letzte kluge und öffentlich wirksame Politiker die Bühne.
Sein Anstoß vollkommen berechtigt, die Radikalen innerhalb der AFD sollen sich in ihre rechte Ecke verkriechen und die Revolution planen !