Die Achse-Morgenlage

AchGut

(Die Achse des Guten) Es gab wieder Tote nach islamistischen Angriffen in Afghanistan, während die Hamas im Gaza-Streifen den Raketenbeschuss auf Israel wieder einmal vorübergehend einstellen will. Die UN verurteilt den Luftangriff auf einen Schulbus im Jemen und wirft dem Militär in Mali die Tötung von Zivilisten vor. Ein Terrorhelfer des 11. September 2001 wird aus deutscher Haft entlassen und soll abgeschoben werden. Die Bundesregierung gibt den Bürgern mehr Fördermittel für den Einbruchschutz und immer mehr Eingebürgerte behalten ihre Erststaatsangehörigkeit.

WEITERLESEN