Kommentar zu Deutschrap für die Amadeu-Antonio-Stiftung von K. Twiel

Wir sind von Kopf bis Fuß auf Untergang getrimmt.
Den Selbstmord lassen wir uns nicht nehmen.
Der ist so geil, so geil, so wunder, wunder geil!
Früher rief es heil, so heil, so wunderbar viel heil!

Wir kennen unser Pflicht.
Wir sind halt nicht ganz dicht.
Unsre Pflicht, unsre Pflicht!

Bitte jetzt losrappen!