In Italien wird vielfach die EU-Flagge eingeholt

Fabio Rampelli schweigt. Der Vizepräsident der italienischen Abgeordnetenkammer trägt Atemschutzmaske und Handschuhe. Dann geht er zur EU-Fahne im Büro, nimmt diese ab, und faltet sie ein. Die italienische Trikolore nimmt ihren Platz ein. Er widmet sich wieder der eingeholten Flagge, zeigt sie kurz in der Kamera, und spricht langsam, aber ernst: „Vielleicht sehen wir uns später (wieder). Vielleicht.“

Der Beitrag In Italien wird vielfach die EU-Flagge eingeholt erschien zuerst auf Tichys Einblick.