Also doch: Obst, Gemüse und Medikamente werden knapp

Was nützen uns eigentlich all diese Versprechen seitens der Regierung, wenn die nicht eingehalten werden können. Von Beruhigungspillen wird keiner satt und schon gar nicht gesund: Das Lebensmittelangebot in den Supermärkten wird sich laut Bauernpräsident Joachim Rukwied in den kommenden Wochen und Monaten wohl spürbar ändern. „Wir müssen damit rechnen, dass es insgesamt zu einer […]