Deutsche Wissenschaftlerinnen in Kamerun wegen Corona attackiert

Kamerun. In Kamerun ist wegen der Corona-Pandemie eine Gruppe von deutschen Wissenschaftlerinnen aus Hamburg gestrandet. Sie berichten von Anfeindungen und Attacken durch die Bevölkerung und wollen nun dringend das Land verlassen. Weiße werden in Kamerun für das Coronavirus verantwortlich gemacht.