Narrenschiff Deutschland- Logbuch einer Irrfahrt

David Berger

(Frank Haubold) Die ausufernde Zuwanderer-Kriminalität ist nur eine der verheerenden Auswirkungen der von der Merkel-Regierung veranlassten Grenzöffnung für jedermann. Wenn drei Jahre nach der Grenzöffnung gemäß „FAZ“-Angaben 588.000 der 699.000 in Deutschland lebenden Syrer Hartz IV-Leistungen beziehen, dann wird deutlich, in welchem Maße die Neuankömmlinge die Sozialsysteme belasten.

Der Beitrag Narrenschiff Deutschland- Logbuch einer Irrfahrt erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen