Kommentar zu Maischberger in Zeiten von Corona: Jens Spahn ohne Mundschutz von Eberhard

…Neueste Corona-Fälle hätten viele Kontakte gehabt und diese Kontakte seien noch nicht alle identifiziert?
Beim gut situierten und gesetzestreuen Bürger schon etwas schwierig, wie wir sehen. Das kann, dank Merkel und Multikulti, bei uns aber zu einem Debakel werden. In China ist bekannt wer wo wohnt. Bei uns sind mehr als Hunderttausend illegal und ohne feste Meldeadressen im Land. Dazu noch tausende Obdachlose und jede Menge Streunende aus aller Herren Länder. Viele davon mit echter Angst vor Kontakten mit Behörden und Polizei. Wehe wenn es da erst angekommen.