Kommentar zu Hanau: Die Politik- und Medien-Elite bleibt erkennbar überfordert von Marcel Seiler

Vielleicht ist die Politik und Medienelite nicht überfordert, wie der Autor meint, sondern vielleicht weiß sie einfach, wie man populistisch aufhetzt, weil das angesichts einer ideologisierten Öffentlichkeit Stimmen bringt.

Nein, ich halte die jetzige Politik- und Medienelite nicht für sehr intelligent; nach oben schaffen es im Moment vorwiegend die Rabiaten von mäßigem intellektuellem Niveau. Aber so doof, dass sie in diesem einfachen Fall nicht differenzieren könnten, sind sie nicht. Sie wollen nicht.