Kommentar zu Wir müssen das bürgerlich-konservative Profil der AfD schärfen von AnnePetra Kant

Das sehe ich genau so.
Besonders in dem Punkt stimme ich mit Ihnen überein: Der erste schwere Fehler war der Auszug der Lucke-Fraktion.
Was ist aus deren hehren Absichten geworden?
Nichts! In der Versenkung verschwunden.
Sie wären besser in der AfD verblieben. Dann stünde diese heute bei mindestens 30% im Bund.