Kommentar zu Halten wir inne von Dieter

„Mainz, wie es singt und lacht“ -eben habe ich die einst gute Karnevalssendung- ausgeschaltet.
Diese Sendung ist der augenblickliche Stand des geistigen Abstieges in unserer Gesellschaft. Wenn ich die oft politisch hochrangigen Personen sehe, die bei den dümmsten (das reicht aber nicht aus) Versen wie irre Beifall klatschen, dann kann nur noch Verzweiflung Ausdruck eines wachgebliebenen Bürgers ein Nothalt sein.
Frau Dr. Alice Weidel passt nicht in diesen Verirrungshaufen. Ihr Beitrag aber setzt dem Irrenhaus, zusammengepfercht im Mainzer Kurfürstenschloß die Krone auf.
Deutschland, du armes geschundenes Land, wie wirst du wieder zur Blüte kommen?
Heute lese ich im Warteraum eines Kundendienstes den „Stern“. Mit wieviel samtweichen Worten wird hier der Angela Merkel empfohlen, endlich zurückzutreten! Und der „Stern“ ist doch der Fahnenträger dieses politischen Desasters Deutschland.
Fürwahr Frau Weidel, wo die Dummheit regiert, da kommen Sie zur Zeit nicht dagegen an.
Wann merkt der Bürger denn, wie er verschaukelt wird?
Jetzt erst recht: die AfD muß imer stärker werden, im Schulterschluß mit unseren nationalen Nachbarn.
Die Tat von Hanau kann nicht mit der AfD verbunden werden.