Kommentar zu Mehrere Tote: Generalbundesanwalt ermittelt nach Schußattacken von Thomas B.

Das gibt ja wieder Schuldzuweisungen in Richtung rechts … indirekt, über Thüringen, auch wenn es totaler Blödsinn ist, an die „geistigen Väter und Mütter“, dieser Tat, aus der AfD, die den Schützen durch ihre Politik bestärkt haben.

Natürlich ist das Unsinn, aber die meisten Menschen in Deutschland wollen das womöglich so glauben, weil sie sonst ans Eingemachte müssten. Auch wenn nichts Faktisches nach zu weisen ist, dann lag es eben nur daran, dass nichts nach zu weisen war … was ja nicht bedeutet, dass da nichts gewesen sein könnte.

Da ist die linke Seele flexibel.

Was waren das denn überhaupt für Menschen die erschossen wurden? Die beiden Leichen in der Wohnung des Täters deuten ja auf Selbstmord hin.