Karneval 2020: PP macht bis Aschermittwoch Sendepause

Am heutigen Tag hat um 11.11 h mit der symbolischen Überreichung der Schlüssel der Stadt  an  das „Dreigestirn“ offiziell der Straßenkarneval begonnen. Kurz danach wird dann am Severinstor das Historienspiel “Jan und Griet” aufgeführt. Das Reiterkorps Jan von Werth zieht dann mit dem  ersten Karnevalsumzug der Session von der Südstadt bis zum Denkmal “Jan von Werth” am Alter Markt. Bis zum Aschermittwoch herrscht von daher eine Art organisierter Ausnahmezustand in Köln.

Der Beitrag Karneval 2020: PP macht bis Aschermittwoch Sendepause erschien zuerst auf Philosophia Perennis.