Kommentar zu Wenn die Grünen nicht mehr grün sind von Freund_der_Freiheit

Wenn es den Grünen um Umweltschutz und CO2-Reduktion ginge, dann wären sie für Diesel-PKWs und gegen Elektroautos. Von sonstigen Umweltschäden der E-Autos einmal abgesehen: Selbst bei CO2-Emissionen schneiden sie schlechter ab, wie man anhand des Strommixes, der Wirkungsgrade und Energieumwandlungsketten leicht ermitteln kann – wenn man ein klein wenig Ahnung von Naturwissenschaft und Technik hat. Den Grünen geht es um Religionsersatz. Glauben ohne Wissen, Erlösungsversprechen ohne Leistung.