Höcke bei Pegida: Wenn „Dämokrat“ spricht – und die Medien nicht zuhören können

Es gibt kaum einen deutschen Politiker, der so unter medialem Dauerbeschuß steht, wie Björn Höcke, der AfD-Vorsitzende in Thüringen. Der Mann kann im Grunde genommen sagen, was er will, irgendein aus dem Zusammenhang gerissener Satzfetzen wird dann als Beleg dafür benützt, daß man „es doch immer schon wußte“: Höcke, der „Dämokrat“, wie der „Spiegel“ kürzlich […]