Kommentar zu Chinas Wirtschaft steht still von Manuel Leitgeb

Ich arbeite im Metallhandel.
U.a. mit Magnesium, wovon >90% der globalen Produktion aus China stammt (ja, wir haben vor ca. 20 Jahren mit der “Transformation” begonnen á la Bergbau und Rohstoffe sind böse, und erfolgreich ins Ausland vertrieben).
Und jetzt befindet sich die Industrie, die Reinmagnesium als Rohstoff braucht, im Panikmodus, ich bekomme seit 2 Wochen täglich verzweifelte Anrufe, ob wir noch Mg auf Lager zum Verkauf hätten. Zu Preisen, die vor 1 Monat bestenfalls für Lacher oder Kopfschütteln gesorgt hätten.
Aber wir sind halt auch schon komplett ausverkauft …