Ausländisches Mafia-Mitglied lässt sich unter Polizeischutz in Deutschland behandeln

Hannover. Polizeischutz für einen ungewöhnlichen Patienten an der MHH in Hannover. Ein hochrangiges Clan-Mitglied vom Balkan lässt sich mit Schusswunden für eine Behandlung einfliegen. Laut Auskunft von Innenminister Pistorius, trage das Land Niedersachsen die Kosten für den Polizeischutz.