Wie uns die Angst vor dem linken wie rechten Faschismus ausgetrieben wird

Bisher hatte ich Angst vor Faschismus, war bis vor wenigen Jahren eher links orientiert und ein Gegner dieser Herrschaftsform, dem Schreckensregime der Nationalsozialisten. Wenn nun auch AfD-Leute zu Faschisten erklärt werden, laufe ich Gefahr, die Angst vor wirklichem Rechts- oder Links-Faschismus zu verlieren. Damit stehe ich vermutlich nicht alleine. Ein Gastbeitrag von Albrecht Künstle

Der Beitrag Wie uns die Angst vor dem linken wie rechten Faschismus ausgetrieben wird erschien zuerst auf Philosophia Perennis.