Acht bulgarisch-stämmige Jugendliche missbrauchen 13-jähriges Mädchen mehrfach und filmen es

Jürgen Fritz Blog

(Jürgen Fritz, 12.06.2018) Die schreckliche Tat ereignete sich bereits Ende April, wurde von der Polizei bislang aber vor der Presse verschwiegen. Eine 13-jährige Schülerin war auf dem Nachhauseweg vom Parkbad in Velbert (NRW). In einem Waldstück traf sie dann auf acht bulgarisch-stämmige Jugendliche. Was dann geschah, sprengt alle Phantasie.

Weiterlesen