Lugner contra Alfons Haider

Gleichgeschlechtliches Paar bei Opernballeröffnung

Der Vorzeige-Homosexuelle Alfons Haider liegt offenbar im Clinch mit der heterosexuellen Klatschspaltenplage Richard Lugner. Der Grund: Erstmals in der Geschichte des Society-Events soll nun ein gleichgeschlechtliches Damenpaar eintanzen. Nicht etwa, weil es tatsächlich homosexuell wäre, sondern einfach als Zeichen – für eine moderne Gesellschaft.

Ball-Organisatorin Maria Großbauer, die übrigens eine Zeit lang relativ unauffällig für die türkise ÖVP im Nationalrat saß, bekräftigt die abstruse Idee: „Es ist absolut richtig, das Frauenpaar aufzunehmen!“ Wichtig wofür? Schließlich genießen Homosexuelle ohnehin in allen Belangen dieselben Rechte wie der „Rest“ der Bürger.

Richard Lugner ist da anderer Meinung: „Das hat auf dem Opernball nichts verloren. Damit bricht man mit der Tradition.“ Und weiter: „Das ist genauso, wie wenn man Conchita im Ruderleiberl akzeptiert!“ Eine Anspielung auf den relativ erfolglosen Ex-Minister Moser, der im Vorjahr mit der Song-Contest-Figur Wurst auf Staatskosten den Ball frequentiert und damit der gesamten Regierungsmannschaft die Blöße gegeben hatte. Das war übrigens die einzige Auffälligkeit seiner an Akzenten relativ armen Amtsperiode.

Der ORF-Protege Alfons Haider wiederum kontert nun Lugner: „Es ist ein Bruch mit den Traditionen, Gäste für den Opernball zu bezahlen – und damit hat der Herr Baumeister auch kein Problem. Dieses Paar ist ein schönes Zeichen. Bravo!“ Auf die Idee, dass er selbst jährlich eine saftige Gage auf Gebührenzahlerkosten vom ORF für seine Ballbesuche kassiert, kommt der D-Promi Haider wohl nicht.

Zudem hält er – wie er uns einst wissen ließ – Österreich ohnehin für ein „verlogenes und verschissenes“ Land. Für die Gebühren der „verlogenen und verschissenen“ Bürger dieses Landes, denn ein Land an sich kann nicht „verlogen und verschissen“ sein, ist es ihm das „verlogene und verschissene“ Österreich dann doch gut genug und er hat er hält stets ein Händchen offen.

[Autor: A.L. Bild: www.wikipedia.org/Christian Kadluba from Vienna, Austria Lizenz: CC BY-SA 2.0]

Der Beitrag Lugner contra Alfons Haider erschien zuerst auf ZurZeit.