Keine Diesel und Benziner mehr ab 2030 in Berlin

Berlin. Ab 2030 sollen innerhalb des S-Bahnrings Autos mit Benzin- und Dieselmotoren nicht mehr erlaubt sein. Ab 2035 gilt das Fahrverbot dann für die gesamte Stadt. Das sieht eine Senatsvorlage von Umweltsenatorin Regine Günther (Grüne) vor. Um den Ausbau des Nahverkehrs zu finanzieren, sollen Autofahrer eine Nahverkehrsabgabe zahlen.