Kommentar zu Strompreise auf Rekordhoch: Noch stärkerer Anstieg als befürchtet von pcn

Das ist sozusagen die „Gretchenfrage“, die Sie stellen, Herr Douglas: „Wie lange lassen wir uns das (diese Greta) noch bieten? “ – Club of Rome, diverse Abzocker-NGO’s und Kirchen beider Konfessionen ziehen uns am Nasenring durch die Manege, gaukeln uns was von einer anthropogen verursachtem Klimawandel vor, und ein paar Eliten der Profiteure verteilen Vermögen einfach von unten nach ganz oben um. Zu finden sind diese Profiteure bei den Grünen und den NGOs , die skrupellos die Energiearmut unter hunderttausenden von Haushalten inkauf nehmen; dir frech ins Gesicht lachen und sagen: „Kannst dagegen nichts machen!“

Ja, und es scheint so zu sein: Wie paralysiert nimmt das Volk – die Hälfte davon jedenfalls – diese zunehmende Verarmung hin. Es nimmt hin, dass auch die Stromabschaltungen wegen unbezahlbaren Stroms für viele Haushalte durch die Decke gehen. Das ist diesen skrupellosen Akteuren und Profiteuren völlig egal!

Wenn wir, das Volk nicht eine Gegenbewegung zu dieser menschenverachtenden Extinction Rebellion, in konzertierten Aktion mit der Politik und vor allem der massiv agierenden NGO’s, in die Gänge bringen, wie solch ein Protest auch dann immer aussehen wird, dann drehen diese skrupellosen Vertreter der Umverteilung von unten nach oben die Daumenschrauben noch weiter an.