Buntfaschismus unterm Regenbogen: „Cologne-Pride“ ist nicht stolz auf Deutschlands Hymne

An den CSD-Vorstand Köln: “Eure Freunde stehen Links und Linksaußen. OK, dann kämpft mit ihnen weiter für Eure Rechte, Eure Moral, Euren Toleranzbegriff! ABER LASST UNS MIT EUREM GESCHWÄTZ IN RUHE! MIT EUREM RUMGEHEULE VON WEGEN DISKRIMINIERUNG!Denn ihr seid keine Diskriminierten mehr, ihr seid jetzt offen die Verbündeten von Diskriminierern und Diskreditierern! PFUI!”

Der Beitrag Buntfaschismus unterm Regenbogen: „Cologne-Pride“ ist nicht stolz auf Deutschlands Hymne erschien zuerst auf Philosophia Perennis.